Campus

Öffentliche Vorlesungen an der Uni Zürich

published: 26.02.2012

Die Universität Zürich lädt zum öffentlichen Campus ein (Foto: Alexander Chaikin/shutterstock.com) Die Universität Zürich lädt zum öffentlichen Campus ein (Foto: Alexander Chaikin/shutterstock.com)

Im Frühjahrssemester 2012 bietet die Universität Zürich drei Ringvorlesungen für die Öffentlichkeit an. Besucher können sich über die Themen "Menschenbilder", "Theologie als Orientierung" und "Wohn- und Lebensformen im Alter" informieren.

Was wird thematisiert?

Als "Menschenbilder" sind Einblicke in den menschlichen Körper zu verstehen, die durch Computertomografie und andere bildgebenden Verfahren möglich gemacht werden. Expertinnen und Experten erläutern, wie die modernen Bilder entstehen und verschiedenste Fachgebiete dadurch verändert werden. Die Ringvorlesung "Theologie als Orientierung" reflektiert den Sinn und die Bedeutung der Theologie als Wissenschaft. "Wohn- und Lebensformen im Alter" thematisiert die dritte Ringvorlesung. Sie stellt aktuelle Trends, vor, beispielsweise das zunehmende Alleinwohnen.

Veranstaltungsdaten

"Menschenbilder":
Donnerstags, 18:15–20:00 Uhr/Hörsaal 180

"Theologie als Orientierung":
Dienstags, 18:15–20:00 Uhr/KOL F 121

"Wohn-und Lebensformen im Alter":
Mittwochs, 18:15–19:45 Uhr/KOL F 101

[PA]

Links

Uni Zürich

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung