Fußball-Länderspiel

Frankreich besiegt Deutschland

published: 01.03.2012

DFB-Verteidiger Mats Hummels (r.) verliert das Kopfball-Duell gegen den Torschützen Olivier Giroud (Foto: Public Address)DFB-Verteidiger Mats Hummels (r.) verliert das Kopfball-Duell gegen den Torschützen Olivier Giroud (Foto: Public Address)

Rückschlag in der EM-Vorbereitung: Im Freundschaftsspiel gegen Frankreich hat die deutsche National-Elf 1:2 verloren. Im Bremer Weser-Stadion traf Olivier Giroud am 29. Februar in der 21. Minute zur französischen Führung. Florent Malouda erhöhte trotz guter deutscher Chance in der 69. Minute für die Gäste. Der eingewechselte Cacau vom VfB Stuttgart traf für die deutsche Nationalmannschaft in der Nachspielzeit.

Mit einer jungen Mannschaft und taktischem Geschick konnten die Franzosen punkten. Bundestrainer Joachim Löw musste knapp 100 Tage vor dem Beginn der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine auf viele seiner Top-Spieler verzichten: Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski fielen wegen Krankheit oder Verletzung sowie fehlender Spielpraxis aus.


[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung