Neues Album

Morton Harket startet solo durch

published: 12.03.2012

Nach der offiziellen Trennung seiner Band a-ha tourt Morten Harket ab April durch Europa  (Foto: Public Address) Nach der offiziellen Trennung seiner Band a-ha tourt Morten Harket ab April durch Europa (Foto: Public Address)

Morten Harket verlieh der norwegischen Band a-ha seit den 80ern seine Stimme. Die Debütsingle "Take on Me" machte die Musiker weltweit bekannt. Nachdem sich das Trio 2010 offiziell trennte, forciert der Sänger in diesem Jahr seine Solokarriere. "Scared Of Heights" ist die erste Single-Auskopplung seines neuen Albums "Out Of My Hands", das am 13. April erscheint.


Während der Zeit mit seiner Band veröffentlichte Harket insgesamt vier Solo-Alben, bei denen er musikalisch experimentierte. "Out Of My Hands" entfernt sich im Gegensatz zu vorherigen Projekten nicht vom poppigen a-ha-Sound.

Von April bis Mai tourt Morten Harket durch Europa und wird fünf Konzerte in Deutschland geben. Wo und wann du den Sänger live siehst, kannst du den Tourdaten entnehmen.

Tourdaten:

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung