Internationaler Frauentag

Mädchen haben bessere Schulabschlüsse

published: 08.03.2012

Mädchen und Frauen sind fürs Berufsleben mindestens so gut qualifiziert wie Männer (Foto: Iakov Filimonov/shutterstock.com) Mädchen und Frauen sind fürs Berufsleben mindestens so gut qualifiziert wie Männer (Foto: Iakov Filimonov/shutterstock.com)

Heute ist der Internationale Frauentag. Ein Anlass, festzuhalten, was Mädchen und Frauen in Deutschland in den letzten Jahren erreicht haben – beispielsweise im Bildungssystem. Sie haben die besseren Schulabschlüsse und sind für das Berufsleben mindestens so gut qualifiziert wie Männer. Nur am Arbeitsmarkt setzt sich die Gleichstellung nicht oder nur sehr langsam durch.

Auch wenn Frauen vom konjunkturellen Aufschwung und der anziehenden Arbeitskräftenachfrage der letzten Monate ähnlich stark wie Männer partizipieren konnten, bleiben doch Unterschiede: Frauen arbeiten deutlich öfter in Teilzeit, seltener in Führungspositionen und mit geringeren Löhnen als Männer, wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilt. Frauen sind zudem häufiger langzeitarbeitslos und tragen damit im Geschlechtervergleich das höhere Verbleibsrisiko in der Arbeitslosigkeit. Fast 70 Prozent aller arbeitslosen Frauen sind in der Grundsicherung.

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung