Tiefkühl-Komödie

"Arschkalt" auf DVD

published: 27.03.2012

In der Komödie "Arschkalt" muss Tiefkühlkostlieferant Berg (Herbert Knaupp) seinen Transporter nach Anweisung seiner Chefin (Elke Winkens) mit einem neuen Kollegen teilen  (Foto: NFP) In der Komödie "Arschkalt" muss Tiefkühlkostlieferant Berg (Herbert Knaupp) seinen Transporter nach Anweisung seiner Chefin (Elke Winkens) mit einem neuen Kollegen teilen (Foto: NFP)

André Erkaus Kino-Komödie "Arschkalt" ist ab dem 30. März als DVD erhältlich. Der Film über den emotional eingefrorenen Tiefkühlkostlieferanten Berg (Herbert Knaupp) zeigte einen unterhaltsamen Roadtrip zwischen gefrorenen Fischstäbchen und Pangasius-Filet.

Eisiger Humor

Die Tatsache, dass der ohnehin schon schlecht gelaunte Berg sich seinen Transporter mit dem naiven Azubi Moerer (Johannes Allmayer) teilen muss, lässt "Arschkalt" vor trockenem Humor sprühen. Als dann noch sein seniler Vater seinen Geburtstag in der alten Firmenfabrik feiern will, die Berg schon vor Jahren zu Grunde gewirtschaftet hat, steht der Mr.-Frost Mitarbeiter vor einem echten Problem.




[PA]

Amazon

Links

www.arschkalt-derfilm.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung