Kinostart

"My Week With Marilyn"

published: 10.04.2012

In "My Week With Marilyn" lässt Schauspielerin Michelle Williams die 60er Jahre aufleben (Foto: Ascot Elite Film)In "My Week With Marilyn" lässt Schauspielerin Michelle Williams die 60er Jahre aufleben (Foto: Ascot Elite Film)

Marilyn Monroe hatte viele Gesichter: für die einen galt sie als Sexgöttin, andere nahmen sie als ernstzunehmende Schauspielerin wahr. Warum sie so überraschend starb, ist bis heute ungeklärt. 50 Jahre nach ihrem Tod bringt Regisseur Simon Curtis die Hollywoodikone zurück auf die Kinoleinwand. Michelle Williams schlüpft in die Rolle von Marilyn und lässt das Jahr 1956 nocheinmal aufleben. Am 19. April startet "My Week With Marilyn"

Die Story:

Bei den Dreharbeiten zum Film "Der Prinz und die Tänzerin" lernt die Schauspielerin Colin Clark (Eddie Redmayne) kennen. Obwohl Marilyn frisch verheiratet ist, findet sie gefallen an dem jungen Assistenten, mit dem sie immer mehr Zeit verbringt. Die Filmdiva vergisst ihre Starallüren und genießt die privaten Stunden.

MY WEEK WITH MARILYN - Trailer - Deutsch Im Sommer 1956 bekommt der 23jährige Colin Clark (Eddie Redmayne) eine Anstellung als Assistent am Set des Filmes "THE PRINCE AND THE SHOWGIRL" (DER PRINZ UND DIE TÄNZERIN (1957)), welcher gerade in MY WEEK WITH MARILYN - Trailer - Deutsch

Kinotrailer - "My Week With Marilyn"

Mehr Videos auf PointerTVAscot Elite Film




[PA]

Links

www.MyWeekWithMarilyn.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung