Militärischer Test?

Nordkoreas Rakete stürzt ab

published: 13.04.2012

Schon eine Minute nach dem Start krachte die Testrakete ins Meer (Foto: Public Address) Schon eine Minute nach dem Start krachte die Testrakete ins Meer (Foto: Public Address)

Das war wohl nichts: Schon eine Minute nach dem Start krachte die 30 Meter hohe Trägerrakete ins Meer, in 20 Teile zerborsten. Ein Fiasko für Nordkorea, das sich mit der Abfeuerung der dreistufigen Langstreckenrakete über internationale Warnungen hinweggesetzt hatte. Die USA und die Außenminister der G-8-Staaten verurteilten den Raketenstart als schwere Provokation. Der Westen befürchtet, Pjöngjang habe einen militärischen Test durchgeführt. Nordkoreas Regierung gab dagegen an, die Rakete habe einen Wettersatelliten ins All bringen sollen.


[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung