Debütalbum

Lail Arad mit "Someone New"

published: 20.04.2012

Lail Arad singt auf ihrem Debütalbum über das Großstadtleben (Foto: Minor Music)Lail Arad singt auf ihrem Debütalbum über das Großstadtleben (Foto: Minor Music)

Die britische Musikerin Lail Arad veröffentlicht am 20. April ihr Debütalbum "Someone New". Die humorvollen Texte der Songwriterin erzählen Geschichten über den Alltag im Großstadtleben.

Lail Arad - "Someone New" (Cover: Minor Music)Lail Arad - "Someone New" (Cover: Minor Music)

Auch Liebeslieder sind auf dem Album enthalten, wie der Opener "Over my Head". In diesem Song singt die Künstlerin über Emotionen und das Universum.

Beim Schreiben ließ sich die 27-Jährige von ihren Lieblingsacts wie Simon & Garfunkel, Joni Mitchell oder The Kinks inspirieren. Auch Ex-Freunde, köstliches Essen und ihre geheimen Tagebücher trugen zur Kreativität bei. Arad beschreibt ihr Album selbst als ein buntes Kleid, das sie schrecklich gerne anziehe. In Frankreich feierte die Newcomerin bereits große Erfolge.

Lail Arad - Everyone is Moving to Berlin A Video by Roger Gual http://www.facebook.com/lailaradmusic Lail Arad - Everyone is Moving to Berlin

Lail Arad - "Everyone Is Moving To Berlin"

Mehr Videos auf PointerTV2010 NotifyMusic



[PA]

Amazon

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung