Wenn du das Cover-Model von der nächsten "Einstieg"-Ausgabe werden möchtest, kannst du dich bis zum 21. Mai bewerben (Foto: Einstieg GmbH)Queensberry beweisen jetzt zu dritt Girlpower (Foto: Public Address)Dunkle Wolken am Horizont: In Zukunft werden Wetterkatastrophen zunehmen (Foto: Public Address)Schalke-Profi Draxler: Nominiert für den vorläufigen Kader (Foto: Public Address)Ein Touch zu viel: Schwarze Schafe unter den App-Anbietern  (Foto: Anna Demjanenko/shutterstock.com)Laure (Zoe Heran) stellt sich ihren neuen Freunden als Michael vor (Foto: Alamode Film)Der Intendant des Thalia Theater Hamburg, Joachim Lux, informiert Studenten darüber, wie man ein Theater leitet  (Foto: Public Address)

smart beach

Beachvolleyball: Tourauftakt in Münster

published: 09.05.2012

Titelverteidiger: Sara Goller (li.)  und Laura Ludwig mit ihrem Trainer Craig Seuseu (Foto: Public Address) Titelverteidiger: Sara Goller (li.) und Laura Ludwig mit ihrem Trainer Craig Seuseu (Foto: Public Address)

Nun wird wieder geblockt, gebaggert und geschmettert: Mit der smart beach tour starten Deutschlands beste Beachvolleyballer in den Sommer.

Den Tour-Auftakt können die Fans bereits am 11. Mai in Münster erleben. Neben den Zweiten der aktuellen deutschen Rangliste, Jonathan Erdmann und Kay Matysik aus Berlin, haben sich mit Karla Borger und Britta Büthe vom MTV Stuttgart die Viertplatzierten bei den Damen angekündigt. Die Titelverteidiger David Klemperer und Eric Koreng sowie die Deutschen Meister Sara Goller und Laura Ludwig fehlen in Münster aufgrund der parallel ausgetragenen Weltserien-Turniere. Beim Höhepunkt der Tour in Timmendorfer Strand sind voraussichtlich aber alle Top-Teams am Start. Hier werden gleichzeitig die Deutschen Meister ausgespielt.

Für mehr Organspenden: Die Techniker Krankenkasse bei der smart beach tour Eigentlich geht es bei der smart beach tour um Beachvolleyball: In Hamburg nutzte die TK das Event aber auch, um auf das Thema Organspenden aufmerksam zu machen. Spieler wie Tom Götz oder Melanie Ger Für mehr Organspenden: Die Techniker Krankenkasse bei der smart beach tour

smart beach tour 2012



TK für Organspenden

Im Rahmenprogramm der Tour wird die Techniker Krankenkasse (TK) wieder für eine höhere Bereitschaft zur Organspende werben und Spendenausweise verteilen. Ziel der TK ist es, bei der Tour Menschen auf das Thema aufmerksam zu machen. "Wir wollen die Zuschauer sensibilisieren und dazu bewegen, sich mit Organspende auseinanderzusetzen", so Michael Kern vom Gesundheitsmarketing der TK. Zurzeit warten in Deutschland rund 12.000 Menschen auf ein lebensrettendes Spenderorgan. Zwar befürworten über zwei Drittel der Deutschen Organspenden, aber nur rund ein Viertel trägt einen Spenderausweis bei sich.

Hier die Termine 2012:

Münster/Schlossplatz 11.05. - 13.05.2012
Norderney/Am Januskopf 25.05. - 27.05.2012
Frankfurt/Main/Roßmarkt 01.06. - 03.06.2012
Hamburg/HafenCity/Strandkai 08.06. - 10.06.2012
Heidelberg/Neckarwiese 22.06. - 24.06.2012
Leipzig/Augustusplatz 29.06. - 01.07.2012
St. Peter-Ording/Übergang Ording 27.07. - 29.07.2012
Bonn/Münsterplatz 10.08. - 12.08.2012
Timmendorfer Strand/ 24.08. - 26.08.2012
Deutsche smart Beach-Volleyball Meisterschaften


[TK]

Links

www.smart-beach-tour.de/

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung