Tribut-Album

Pohlmann und Poisel für Hannes Wader

published: 20.05.2012

Diverse - "Heute hier, morgen dort - Salut an Hannes Wader" (Cover: Universal Music)Diverse - "Heute hier, morgen dort - Salut an Hannes Wader" (Cover: Universal Music)

Am 23. Juni wird er 70: der Bielefelder Barde Hannes Wader. Das Urgestein ist eines der letzten deutschen Liedermacher im klassischen Sinn. Ein Typ mit Gitarre, der Sozialkritisches in Reime und Töne fasst. In den Schlagzeilen der letzten Jahrzehnte spielte Wader eine geringere Rolle als seine Kollegen Reinhard Mey oder Konstantin Wecker.

Das soll sich jetzt ändern. 14 neue und alte Fans haben eine CD mit neuen Versionen seiner Stücke aufgenommen – ein Jubiläumsgruß voller Wertschätzung und Hingabe. "Heute hier, morgen dort - Salut an Hannes Wader" heißt das Ergebnis, auf dem sich junge Singer/Songwriter wie Philipp Poisel, Pohlmann oder Johannes Strate von Revolverheld der legendären Lieder annehmen.


Tracklisting:

1. Alin Coen Band – "Abschied"
2. Max Prosa - "Lied vom kleinen Mädchen"
3. Dota & die Stadtpiraten - "Im Garten"
4. Anna Depenbusch - "Nach Hamburg"
5. Johannes Strate - "Unterwegs nach Süden"
6. Pohlmann - "Charley"
7. Philipp Poisel - "Heute hier morgen dort"
8. Tiemo Hauer - "Am Fluss"
9. finn. - "Schon so lang"
10. Glasperlenspiel - "Traumtänzer"
11. Bosse - "Die Möwe"
12. Das Bierbeben - "Du träumst von alten Zeiten"
13. Slime - "Heute hier morgen dort"
14. Apfel S – "Kokain"



[PA]

Links

Hannes Wader

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung