Italien - England 4:2

Jetzt geht es gegen Italien

published: 25.06.2012

Gianluigi Buffon hielt den entscheidenden Elfmeter fest (Foto: Public Address) Gianluigi Buffon hielt den entscheidenden Elfmeter fest (Foto: Public Address)

Ob es der deutschen Nationalmannschaft am Donnerstag im Halbfinale der EURO 2012 gelingt, Italien zu besiegen? Es wäre das erste Mal in einem großen Turnier, dass die DFB-Elf gegen die Südeuropäer gewinnt. Bislang bedeutete die Begegnung mit der Squadra Azzurra stets das Ende der Titelträume für die Jungs mit dem Adler auf der Brust. Die Partie gegen den deutschen Angstgegner findet am Donnerstag um 20:45 Uhr statt.

Munteres 0:0

Das Team um Chelsea-Torhüter Buffon zitterte sich am Sonntagabend in einem Elferkrimi gegen England in die Runde der letzten Vier. Nach einer munteren, zeitweise hochklassigen ersten Halbzeit mit Chancen auf beiden Seiten dominierten die Italiener die Partie zunehmend, trafen jedoch nur nach einer Abseits-Entscheidung einmal ins Netz. In der Verlängerung mauerten sich die müde wirkenden Briten mit einer starken Verteidigung und Glück zum Elfmeterschießen.

Elferkrimi

Hier sah zunächst alles nach dem besseren Ende für die "Three Lions" aus, nachdem Montolivo für die Mannschaft von Cesare Prandelli danebengeschossen hatte. Doch die traditionelle Schwäche der Engländer beim Shoot-Out brach sich wieder Bahn: Ashley Young knallte den Ball gegen die Latte und Ashley Coles Versuch landete in Buffons Armen. Italien siegte mit 4:2.

Halbfinale gegen Deutschland

Immerhin spricht dieses Mal einiges dafür, dass Lahm, Neuer & Co. sich gegen die Italiener durchsetzen. Jogi Löw könnte sich darüber freuen, dass die Italiener nach dem kräftezehrenden 120-Minuten-Viertlfinale sicherlich weniger erholt zur Begegnung gegen Deutschland antreten – zumal ihnen auch zwei Tage weniger zur Regeneration bleiben. Und außerdem: Abseits der großen Turniere hat das DFB-Team bereits siebenmal gegen die Squadra Azzurra gewonnen.

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Kürbissuppe mit Cranberrys
5:1 gegen Aserbaidschan
"Kingsman: The Golden Circle"

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung