Lily Allen heißt ab sofort Lily Rose Cooper und arbeitet an ihrem Comeback als Sängerin (Foto: Public Address)Dein T-Shirt-Design für Nachhaltigkeit ist gefragt (Foto: Utopia AG)Das neue Album von Lady Gaga wird von ihren Fans, den "little monsters“, ungeduldig erwartet (Foto: Public Address)In dieser Szene aus "Alice im Wunderland" muss der Spieler die beweglichen Objekte anklicken (Screenshot: Public Address)Mario Gomez wurde bei der EM 2012 Zweiter der Torschützenliste, mit drei Toren und einer Torvorlage (Foto: Public Address)Nadja Drygalla ist aus dem Olympischen Dorf abgereist (Foto: Public Address)Der Musiker Jan Delay synchronisiert den kleinen Raben Socke (Foto: Public Address)

Retrospektive

Sammlerbox von Green Day

published: 10.08.2012

Mit "Studio Albums 1990 - 2009" blicken Green Day auf 19 Jahre Bandgeschichte zurück (Foto: Public Address) Mit "Studio Albums 1990 - 2009" blicken Green Day auf 19 Jahre Bandgeschichte zurück (Foto: Public Address)

Green Day veröffentlichen am 31. August das achtteilige Boxset "Studio Albums 1990 - 2009". In der Sammelbox befinden sich alle Studioalben der Punkrock-Band von 1990 bis 2009 mit Original-Artwork: "1.039/Smoothed Out Slappy Hours" (1990), "Kerplunk" (1992), "Dookie" (1994), "Insomniac" (1995), "Nimrod" (1997), "Warning" (2000), "American Idiot" (2004) und "21st Century Breakdown" (2009). Mit diesem Sammlerstück kannst du neunzehn Jahre Bandgeschichte noch einmal Revue passieren lassen.

Das Boxset bietet einen Vorgeschmack auf die kommende Albumtriologie "¡Uno!", "¡Dos!", "¡Tré!" der Punkrocker. Der erste Longplayer "¡Uno!" erscheint am 21. September. Ende August kommen Green Day zudem für drei Konzerte nach Deutschland. Für die Auftritte in Mönchengladbach (29.8) und Berlin (30.08) kannst du noch Tickets ergattern.




[PA]

Amazon

Links

www.greenday.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung