Electro-Pop-Album

Pet Shop Boys mit "Elysium"

published: 04.09.2012

Neil Tennant von den Pet Shop Boys beschreibt das neue Album als "glücklich traurig"  (Foto: Public Address) Neil Tennant von den Pet Shop Boys beschreibt das neue Album als "glücklich traurig" (Foto: Public Address)

Selten haben die Pet Shop Boys so viel Vorschusslorbeeren für ein Album bekommen. Doch der neue, "Elysium" betitelte Longplayer des Electro-Pop-Duos wird von den sonst notorisch nörglerischen Musikjournalisten Englands schon gefeiert. Am 7. September erscheint die neue Scheibe, deren Atmosphäre Sänger Neil Tennant als "happy sad" (glücklich traurig") beschreibt. Zusammen mit seinem Kollegen Chris Lowe hatte er zum ersten Mal ein Album in den USA aufgenommen. In Los Angeles produzierten die Pet Shop Boys "Elysium" mit Andrew Dawson, der für seine Arbeit mit Kanye West schon drei Grammys erhielt.

Kurz vor der Veröffentlichung des neuen Werkes, am 5. September, geben die Briten ein spezielles Konzert für Fans und Freunde im Hebbel am Ufer (Hau 1) in Berlin. Am 12. Oktober koppeln die Pet Shop Boys den Song "Leaving" als Single aus.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung