Deutsche Hochschulen

Mehr Ausländer mit Uni-Abschluss

published: 17.09.2012

In 2011 erhielten 38.300 ausländische Absolventen hierzulande ihren Hochschulabschluss (Foto: IVY PHOTOS/shutterstock.com) In 2011 erhielten 38.300 ausländische Absolventen hierzulande ihren Hochschulabschluss (Foto: IVY PHOTOS/shutterstock.com)

Die Zahl erfolgreicher ausländischer Studenten in Deutschland steigt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, erhielten im vergangenen Prüfungsjahr 38.300 ausländische Absolventen hierzulande ihren Hochschulabschluss. Das waren 2.900 bzw. acht Prozent mehr als im Prüfungsjahr 2010. Damit erlangten Ausländer fast ein Zehntel aller deutschen Hochschulabschlüsse. Die allermeisten von ihnen – 79 Prozent – waren eigens zum Studium in die Bundesrepublik gekommen. Die größte Gruppe unter ihnen waren Chinesen (13 Prozent). Sieben Prozent hatten die türkische, fünf Prozent die russische Staatsbürgerschaft.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung