TV-Star

Comedian Dirk Bach ist gestorben

published: 02.10.2012

Von seiner langjährigen Freundin Hella von Sinnen wurde Dirk Bach aufgrund seines Übergewichts liebevoll "Knutschkugel" genannt (Foto: Public Address) Von seiner langjährigen Freundin Hella von Sinnen wurde Dirk Bach aufgrund seines Übergewichts liebevoll "Knutschkugel" genannt (Foto: Public Address)

Der Entertainer Dirk Bach ist kurz vor der Premiere seines neuen Theaterstücks in Berlin im Alter von 51 Jahren verstorben. Der nur 1,68 m große TV-Star wurde bewußtlos in seiner Wohnung aufgefunden und Notärzte versuchte vergeblich ihn wiederzubeleben. Dirk Bach war eine der facettenreichsten Persönlichkeiten der deutschen Unterhaltungslandschaft.

Paradiesvogel der TV-Landschaft

Ob als Lukas, Urmel aus dem Eis, Sprecher der Walter Moers-Hörspiele, Moderator der umstrittenen Dschungelshow "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!", als seriöser Theaterschauspieler, Musicalstar in Hape Kerkelings "Kein Pardon" oder PETA-Aktivist - der offen schwul lebende Paradiesvogel und Vegetarier hinterlässt eine Lücke, die so schnell niemand füllen kann. Die Nation trauert um eine der letzten deutschen Comedy-Größen.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung