Comeback

Seeed erobern Platz eins

published: 10.10.2012

Nach sieben Jahren melden sich Seeed erfolgreich zurück (Foto: Public Address) Nach sieben Jahren melden sich Seeed erfolgreich zurück (Foto: Public Address)

Grund zur Freude bei Seeed: Die Reggae-Dancehall-Truppe eroberte mit ihrem vierten Longplayer die Spitzenposition der deutschen Albumcharts. "Seeed" ist somit die erste Nummer-eins-Platte der Bandgeschichte. Das Vorgängeralbum "Next!" musste sich 2005 mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Einen Vorgeschmack auf den Longplayer erhielten Fans schon am 28. September beim Bundesvision Song Contest 2012, wo die Combo um Peter Fox, Dellé und Boundzound als Opening Act auftrat. Ab November tourt die wiedervereinigte Band mit den neuen Songs durch Deutschland.

Alle Tourdaten:

08.12.12 Berlin/Max-Schmeling-Halle
09.12.2012 Berlin/Max-Schmeling-Halle
28.02.2013 Dortmund/Westfalenhalle
01.03.2013 Braunschweig/VW Halle
02.03.2013 Chemnitz/Chemnitz Arena
04.03.2013 Bamberg/Stechert Arena
05.03.2013 Mannheim/SAP Arena
06.03.2013 Neu-Ulm/Ratiopharm Arena
07.03.2013 Trier/Arena
09.03.2013 Düsseldorf/ISS Dome
23.08.2013 Berlin/Kindl-Bühne Wuhlheide
24.08.2013 Berlin/Kindl-Bühne Wuhlheide

Sa, 23.12.2017 20:30

Fr, 27.04.2018 20:00

BOCHUM - Zeche Bochum

Tickets: 20.40 €



[PA]

Amazon

Links

Seeeds Website

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung