Literaturverfilmung

"The Raven" erscheint auf DVD

published: 03.12.2012

Edgar Allan Poes (John Cusack, l.) Werk dient als Vorlage für eine Mordserie. Kann Detecitve Emmett Field (Luke Evans, r.) bei der Aufklärung helfen?  (Foto: Universum Film) Edgar Allan Poes (John Cusack, l.) Werk dient als Vorlage für eine Mordserie. Kann Detecitve Emmett Field (Luke Evans, r.) bei der Aufklärung helfen? (Foto: Universum Film)

Wir schreiben das Jahr 1849 in Baltimore, Maryland. Der Schriftsteller Edgar Allan Poe (John Cusack) wird schon seit einiger Zeit nicht mehr von der Öffentlichkeit beachtet, er gilt als Polemiker und Plagiatior. Schlimmer noch: Eine Mordserie sucht Baltimore heim - die Tatabläufe erinnern an einige Erzählungen Poes, der selbst unter Verdacht gerät. Als dann auch noch seine Lebensgefährtin Emily (Alice Eve) vom Killer bedroht wird, kann Poe nur noch die Zusammenarbeit mit dem ermittelnden Detective Emmett Fields (Luke Evans) retten.

Mit "The Raven" hat James McTeigue ("Matrix", "V für Vendetta") das gleichnamige Gedicht Edgar Allan Poes in einen actionreichen Thriller verwandelt. Neben dem Film erwartet den Käufer der DVD umfangreiches Bonusmaterial: ein Making-of sowie entfernte und geänderte Szenen, dazu Interviews mit den Hauptdarstellern. Erhältlich ist "The Raven" ab dem 7. Dezember auf DVD und Blu -ray.


Trailer zum Film "The Raven"



[PA]

Amazon

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung