Auf der Studien- und Ausbildungsmesse Einstieg Hamburg kannst du dich über Berufe informieren (Foto: Einstieg GmbH)Zuletzt eroberten die berühmt-berüchtigten Vögel das "Star Wars"-Universum, 2016 erhalten sie ihren eigenen Kinofilm (Logo: Rovio Entertainment)Vor seinem Durchbruch arbeitete Michael Bublé als Hochzeitssänger (Foto: Public Address)Der Deutsche Jugendfilmwettbewerb 2013 steht unter dem Motto "Crash Kaboom" (Foto: KJF-Medienwettbewerbe)Magdalena Neuner will Menschen in Bewegung bringen (Foto: Public Address)Als OutKast feierte Big Boi gemeinsam mit André 3000 große Erfolge, nun soll sein zweites Soloalbum daran anknüpfen  (Foto: Jonathan Mannion)Für die Nationalmannschaft gehen Thomas Müller und Lukas Podolski gemeinsam auf Torejagd, im Champions-League-Achtelfinale spielen sie gegeneinander (Foto: Public Address)

Internationale Hochschule 2012

Bremen bietet "Campus der Vielfalt"

published: 23.12.2012

Studenten, die ein Auslandssemester in Deutschland verbringen möchten, sind in Bremen am Besten aufgehoben  (Foto: Universität Bremen) Studenten, die ein Auslandssemester in Deutschland verbringen möchten, sind in Bremen am Besten aufgehoben (Foto: Universität Bremen)

Die Universität Bremen ist zur "Internationalen Hochschule 2012" gewählt worden. Verliehen wird der mit 50.000 Euro dotierte Preis vom Deutschen Akademischer Austauschdienst (DAAD) und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. Entscheidend sei gewesen, dass die Bremer Hochschule ihr Leitmotto "Campus der Vielfalt" auslebe und sowohl die internationalen als auch die deutschen Studenten so gut wie möglich auf ihrem Weg begleite. An der Endausscheidung nahmen außerdem die Technische Universität Cottbus sowie die Fachhochschule Köln teil, die ebenfalls erfolgreiche Konzepte zur Integration internationaler Studenten vorweisen können.

Seit 2011 setzt die Universität Bremen sich vermehrt für ihre ausländischen Studenten ein. "Campus der Vielfalt" ist nicht nur ein Motto, sondern Chefsache: Mittlerweile entstand ein eigenes Konrektorat für Interkulturalität und Internationalität entstanden. Außerdem werden heimische Studenten als Mentoren für ihre internationalen Kollegen eingesetzt und stehen bei Fragen und Problemen zur Seite.

[PA]

Links

Webseite des Deutschen Akademischen Austauschdienstes
Webseite des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft
Webseite der Universität Bremen

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung