Jenna Hamilton (Ashley Rickards) muss sich zwischendem einfühlsamen Jake (Brett Davern, l.) und  Mädchenschwarm Matty (Beau Mirchoff) entscheiden (Foto: viva.tv)Leslie Clio veröffentlicht ihre zweite Single  (Foto: Bella Lieberberg)Gemeinsam mit den Beratern kannst du überlegen, wie du deinen Eltern deine schlechten Noten beibringst (Foto: marino bocelli/shutterstock.com)Die sechs Teenager verbringen abenteuerliche Ferien im "Hotel 13" (Foto: Nickelodeon Deutschland)Was für Gefühle lösen Facebook-Nachrichten bei dir aus? (Foto: Kaspars Grinvalds/shutterstock.com)Gegen Bundesbildungsministerin Annette Schavan wird ein Verfahren zur Aberkennung des Doktorgrades eingeleitet (Foto: Public Address)Der neue Studienführer wendet sich an beruflich Qualifizierte (Foto: shutterstock.com/wavebreakmedia)

Universität Gießen

Hilfe bei Zweifeln am Studium

published: 27.01.2013

Experten der Universität Gießen geben Studenten, die an ihrem Studium zweifeln, Tipps für die Zukunftsplanung  (Foto: uni-giessen.de/Franz Möller) Experten der Universität Gießen geben Studenten, die an ihrem Studium zweifeln, Tipps für die Zukunftsplanung (Foto: uni-giessen.de/Franz Möller)

Nicht wenige Studierende sind sich nicht sicher, ob sie den richtigen Studiengang gewählt haben. Sie überlegen, sich in ein anderes Fach einzuschreiben oder ihr Studium sogar ganz abzubrechen - 2010 entschieden sich dafür fast 28 Prozent aller Universitätsabgänger. Damit sich diese Zahl verringert, geben Experten der Universität Gießen am 28. Januar Tzweifelnden Studenten Tipps.

Unter dem Motto "Studienabbruch? – Neustart wagen?" finden an der Gießener Universität Vorträge zum Thema statt. Es gibt eine Diskussionsrunde und Möglichkeiten für persönliche Gespräche mit Studienberatern. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Termin

28. Januar 2013, 12.00-15.00 Uhr, Studentenwerk, Otto-Behaghel-Str. 25, Raum 06 (Eingang links neben der Mensa)

[PA]

Links

Webseite der Universität Gießen

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung