Fußball-Länderspiel

4:1 gegen Kasachstan

published: 27.03.2013

Doppeltorschütze Marco Reus spielte eine starke Partie (Foto: Public Address) Doppeltorschütze Marco Reus spielte eine starke Partie (Foto: Public Address)

Innerhalb von nur acht Minuten traf die deutsche Elf dreimal: Zwischen der 23. und 31. Minuten schossen Reus, Götze und Gündogan ein. Das Team von Jogi Löw war das ganze Spiel über haushoch überlegen. Am einzigen Gegentor war kurz nach Wiederanpfiff Keeper Manuel Neuer schuld: Er verspielte den Ball an der Strafraumgrenze. Der Kasache Heinrich Schmidtgal fackelte daraufhin nicht lange und nutze die Chance zum 3:1. In der letzten Minute erzielte Reus das Tor zum 4:1-Endstand. Damit hat die DFB-Auswahl auch das Rückspiel gegen Kasachstan, das Platz 139 der Weltrangliste belegt, überlegen gewonnen.




[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung