Oberlandesgericht München

NSU-Prozess hat begonnen

published: 06.05.2013

Unikosmos-NachrichtenUnikosmos-Nachrichten

Nach dem Ärger um die Vergabe der Presseplätze hat heute der Strafprozess begonnen: Beate Zschäpe und vier weitere Angeklagte stehen wegen der Taten der rechtsextremen Terrorvereinigung Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) vor Gericht. Das Oberlandesgericht München wird darüber befinden, ob Zschäpe wegen Mittäterschaft bei zehn Morden, mehrfachem Mordversuch und besonders schwerer Brandstiftung verurteilt wird. Die Zwickauer Terrorzelle war am 4. November 2011 nach vielen schweren Ermittlungspannen enttarnt worden.

Um kurz nach 17 Uhr wurde bekannt, dass der NSU-Prozess bis zum 14. Mai unterbrochen wird. Der Grund liege in der nötigen Entscheidung über Befangenheitsanträge, sagte der Vorsitzende Richter Götzl.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung