"The Grandmaster" mit Zhang Zi-Yi in der Hauptrolle kommt am 27. Juni in die Kinos  (Foto: Wild Bunch Germany)Um das Sportabzeichen zu erwerben, musst du auf jeden Fall nachweisen, dass du schwimmen kannst (Foto: seyomedo/shutterstock.com)Die teilnehmenden Klassen verfassten in diesem Jahr über 17.600 Bücher-Rezensionen (Foto: Public Address)Das R.E.M.-Album "Green" aus dem Jahr 1988 ist jetzt als Doppel-CD-Deluxe-Edition erhältlich  (Rhino / Warner Music)Justin Bieber ist mit einer Schrecksekunde davongekommen (Foto: Public Address)Unikosmos-NachrichtenIm März 2014 tritt Ralf Schmitz im Hamburger Audimax auf (Foto: Public Address)

Lernhilfe

Fern-Uni entwickelt Statistik-App

published: 09.05.2013

Statistik stellt für viele Studenten ein Problem dar, die Statistik-App soll jetzt Abhilfe schaffen (Screenshot: Public Address)Statistik stellt für viele Studenten ein Problem dar, die Statistik-App soll jetzt Abhilfe schaffen (Screenshot: Public Address)

Wissenschaftler der Fern-Universität in Hagen haben eine innovative Lernhilfe für Statistik entwickelt. Die App für Smartphone und Tablets hilft Studenten beim Erwerben und Trainieren der Methodenkompetenz – der Basis für erfolgreiche Statistiken. Die Statistik-App läuft auf Smartphones und Tablets aller Hersteller und ist auch als Desktop-Anwendung nutzbar. Die interaktiven Visualisierungsumgebungen erleichtern die Verständlichkeit der Lerninhalte.

Sammlung mit Statistik-Apps

Die Statistik-App ist ein Prototyp, das Ziel ist der Aufbau einer ganzen App-Sammlung mit Statistik-Lernhilfen für Studenten. Der Wissenschaftler und Professor Dr. Hans-Joachim Mittag entwickelt die App in enger Zusammenarbeit mit dem Center elektronische Weiterbildung (CEW) der Fakultät für Mathematik und Informatik in Hagen. Weitere Informationen gibt es auf seiner Webseite an der Fern-Uni in Hagen.

[PA]

Links

Mehr Informationen zur Statistik-App

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung