Ray Manzarek

The Doors-Mitbegründer gestorben

published: 21.05.2013

The Doors-Keyboarder Ray Manzarek ist im Alter von 74 Jahren in einer Klinik in Rosenheim gestorben s_bukley / Shutterstock.com The Doors-Keyboarder Ray Manzarek ist im Alter von 74 Jahren in einer Klinik in Rosenheim gestorben s_bukley / Shutterstock.com

Gemeinsam mit dem charismatischen Frontmann Jim Morrison gründete Ray Manzarek im Jahr 1965 die legendäre Band The Doors. Nun ist der Organist und Keyboarder im Alter von 74 Jahren in einer Klinik im bayerischen Rosenheim an Krebs gestorben. Manzarek hatte lange gegen seine schwere Krankheit gekämpft.

Die Bandgeschichte der Doors begann, als sich Manzarek und Sänger Jim Morrison zufällig in Venice Beach in Kalifornien trafen. Hits wie "Light My Fire" und "Riders On The Storm" machten The Doors in den Sechziger Jahren weltberühmt. Morrison starb bereits im Jahr 1971 im Alter von 27 Jahren in Paris an Herzversagen.





[PA]

Amazon

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung