Du willst die Welt von morgen mitgestalten? Dann werde ein Teil des Projekts "beweg!gründe" (Screenshot: beweg-gruende.org)Lady Gaga bringt am 11. November ihr drittes Album "Artpop" auf den Markt. Die erste Single "Applause" gibt es ab sofort  (Foto: Public Address)18 junge Journalisten sprechen auf ihrer Website über Nichtwähler und ihre Beweggründe (Screenshot: wahllos.de)Cuda geht am 23. August mit seiner ersten Single "Sommer" an den Start (Foto: CEC)70 Prozent der Erwerbstätigen arbeiten fast ausschließlich im Sitzen (Foto: Techniker Krankenkasse)"Alors On Danse" war Stromaes großer Hit im Jahr 2009. Jetzt ist er mit einem neuen Album zurück. Die erste Single-Auskopplung heißt "Papaoutai" (Foto: Public Address)Am 24. August findet der VideoDay in der Kölner Lanxess Arena statt. Rapper MC Fitti ist mit am Start (Foto: Public Address)

Stipendium

Praktikum in Asien

published: 25.08.2013

China ist eines der acht Gastländer, in welchem du das halbjährige Praktikum absolvieren kannst (Foto: Yuri Yavnik/shutterstock.con) China ist eines der acht Gastländer, in welchem du das halbjährige Praktikum absolvieren kannst (Foto: Yuri Yavnik/shutterstock.con)

Hast du Lust auf ein sechsmonatiges Praktikum in Asien? Dann bewirb dich bis zum 30. September bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit. Mögliche Gastländer sind China, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, Südkorea, Vietnam oder Taiwan. Ziel des Programms ist es, die Kreativität und das unternehmerische Denken und Handeln zu fördern. Die 40 Teilnehmer sammeln Erfahrungen als Nachwuchsführungskräfte im internationalen Geschäft. Das Programm verhilft zu einer globalen Denkweise und bietet Praxiserfahrungen dort, wo der Markt am dynamischsten ist.

Toleranz und Eigeninitiative

Bewerben kannst du dich, wenn du ein Studium im technischen oder kaufmännischen Bereich absolvierst oder schon abgeschlossen hast. Interessenten sollten ausgeprägte soziale Fähigkeiten zur Integration und Toleranz mitbringen und ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigeninitiative besitzen.

Sprachkurse und Seminare

Vor der Reise gibt es in Deutschland Sprachkurse, die auch im Zielland weitergeführt werden. Außerdem finden interkulturelle Seminare statt. Alle Teilnehmer erhalten ein Stipendium durch die Heinz Nixdorf Stiftung, um den Aufenthalt in Asien zu finanzieren.

[PA]

Links

Infos zum Programm im Web
Direkt zur Bewerbung

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung