Shanghai-Ranking

TU München beste deutsche Uni

published: 20.08.2013

Die Technische Universität München (TUM) schnitt mit Platz 50 des Shanghai Rankings als beste deutsche Hochschule ab (Andreas Heddergott/TU München)Die Technische Universität München (TUM) schnitt mit Platz 50 des Shanghai Rankings als beste deutsche Hochschule ab (Andreas Heddergott/TU München)

Die deutschen Unis schneiden nicht gut ab beim Academic Ranking of World Universities, auch Shanghai Ranking genannt. Am besten kommt noch die Technische Universität München (TUM) weg: Sie erreicht Rang 50. Es folgen die Universität Heidelberg auf Rang 54, die Ludwig-Maximilians-Universität München auf Platz Rang 61 und die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Rang 100).

Harvard vor Cambridge und Zürich

An der Spitze thront die Harvard University, danach kommen Stanford, Berkeley und das Massachusetts Institute of Technology. Die einzigen Hochschulen in den Top Twenty, die nicht aus den USA stammen, sind die britische University of Cambridge auf Platz fünf und das Swiss Federal Institute of Technology Zurich auf Platz 20.

Forschung und Veröffentlichungen zählen

Das renommierte Ranking der Shanghai Jiao Tong University bewertet weltweit die Forschungs-, nicht die Lehrleistungen der Hochschulen. Dabei werden vor allem Veröffentlichungen in wichtigen Fachzeitschriften, die Zitationsraten der Wissenschaftler sowie die Zahl der Wissenschaftler und Alumni mit Nobelpreisen und Fields Medals gewertet.

[PA]

Links

Shanghai Ranking im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung