Sei dabei, wenn One Direction in Deutschland auftreten <a href="http://www.shutterstock.com/gallery-1803410p1.html?cr=00&pl=edit-00">JStone</a> / <a href="http://www.shutterstock.com/editorial?cr=00&pl=edit-00">Shutterstock.com</a>Dirk Niebel ruft alle Schüler dazu auf, beim Wettbewerb  "Alle für eine Welt – Eine Welt für Alle" mitzumachen (Foto: Public Address)Viele Deutsche wollen mehr Sport in ihr Leben integrieren (Foto: Techniker Krankenkasse)Werden Jugendliche heute später erwachsen als früher? (Foto: Public Address)Frank-Walter Steinmeier sieht sich mit Plagiatsvorwürfen konfrontiert (Foto: Public Address)Von Männern dominierte Studiengänge will die Leibniz Universität Hannover für Mädchen attraktiver machen  (Foto: shutterstock.com/wavebreakmedia)Sulley (links) und Mike (rechts) erschrecken wieder im Doppelpack (Foto: 2013 Disney•Pixar)

Pop-Punk

Panic! At The Disco sind wieder da

published: 03.10.2013

Panic! At The Disco melden sich mit dramatischem Sound zurück (Foto: Alex R. Kirzhner)Panic! At The Disco melden sich mit dramatischem Sound zurück (Foto: Alex R. Kirzhner)

Die aus Las Vegas stammende Alternative-Popband Panic! At The Disco meldet sich zurück. Das Album "To Weird To Live, To Rare To Die!" erscheint am 4. Oktober. Die Disc beinhaltet zehn energiegeladene Songs und weckt Erinnerungen an ihre eingängigen, punkigen Hits wie "I Write Sins Not Tragedies" und "Nine In The Afternoon". Der Einfluss von Produzent Butch Walker, der auch schon Fall Out Boy unterstützte, ist hörbar. Schwere Töne vom Klavier treffen auf verspielte Synthesizer-Klänge. Die Single zum Album, "Miss Jackson", ist auch bereits draußen.



[PA]

Amazon

Links

Video zu "Miss Jackson"
Panic! At The Disco im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung