Europa League

Freiburg verliert gegen Sevilla

published: 04.10.2013

Freiburgs Trainer Christian Streich sah in Spanien eine Niederlage seines Teams (Foto: Public Address) Freiburgs Trainer Christian Streich sah in Spanien eine Niederlage seines Teams (Foto: Public Address)

Trotz einer guten Leistung muss der SC Freiburg auch in der Europa League eine Niederlage wegstecken. Das krisengeschüttelte Team von Trainer Christian Streich – am Wochenende hatten die Breisgauer in Dortmund fünf Tore kassiert - unterlag beim FC Sevilla mit 0:2. Der Freiburger Fallou Diagne sah nach einer Notbremse die Rote Karte. Für die Spanier verwandelte Diego Perotti in der 63. Minute den Elfmeter. Sein Mannschaftskollege Carlos Bacca traf in der Nachspielzeit zum Endstand.

Nach dem Unentschieden im ersten Spiel gegen Slovan Liberec steht der Bundesligist nun auf Platz drei der Gruppe H.


[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung