Pop-Album

Ich+Ich-Sänger macht es solo

published: 17.10.2013

Das Soloalbum "Lieder" von Adel Tawil erscheint im November (Foto: Public Address) Das Soloalbum "Lieder" von Adel Tawil erscheint im November (Foto: Public Address)

Die Stimme von Adel Tawil klingt Fans von Songs wie "So soll es bleiben" und "Vom selben Stern" noch im Ohr. Nun ist der Sänger des Popduos Ich+Ich als Solokünstler aktiv. In seinem neuen Album "Lieder", das am 8. November erscheint, beschreibt er seinen musikalischen Werdegang. Eine entsprechend persönliche Platte erwartet den Hörer. Das Video zur gleichnamigen Single ist bereits draußen. Wer ihn live sehen will, kann das im Frühling 2014 tun.

Tourdaten:

Adel Tawil: so schön anders Tour 2017

Adel Tawil: so schön anders Tour 2017

Adel Tawil kehrt 2017 „so schön anders“ auf die Bühne zurück

Adel Tawil konnte mit seinem letzten Album „Lieder“, das mit 3-fach Platin ausgezeichnet wurde, nahtlos an seine Erfolge mit Ich + Ich anknüpfen. Die gleichnamige Single wurde ebenfalls mit Platin ausgezeichnet und erreichte in den Airplaycharts in Deutschland, Österreich und der Schweiz jeweils die Spitzenposition.

Mit über 5 Millionen verkauften Tonträgern gehört er zu den erfolgreichsten Künstlern ... mehr

Fr, 27.10.2017 20:00

GRAZ - Helmut List Halle

Tickets: 53.40 €

So, 29.10.2017 20:00

Fr, 03.11.2017 20:00

HANNOVER - Swiss Life Hall

Tickets: 39.90 €

Sa, 04.11.2017 20:00

BREMEN - Pier 2

Tickets: 39.90 €

So, 05.11.2017 20:00

KÖLN - Palladium Köln

Tickets: 39.90 €

Di, 07.11.2017 20:00

LINGEN (EMS) - EmslandArena

Tickets: Ticket kaufen

Do, 09.11.2017 20:00

LEIPZIG - Haus Auensee

Tickets: 39.90 €

Fr, 10.11.2017 20:00

Sa, 11.11.2017 20:00

BERLIN - Columbiahalle

Tickets: 39.90 €

So, 12.11.2017 19:30

Di, 14.11.2017 20:00

Mi, 15.11.2017 20:00

Fr, 17.11.2017 19:00

HALLE / WESTFALEN - GERRY WEBER STADION

Tickets: 39.90 - 54.90 €

Sa, 18.11.2017 20:00

So, 19.11.2017 20:00

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung