Tom Gaebel versüßt die Vorweihnachtszeit mit seiner Musik (Foto: Public Address)Frauen sind überdurchschnittlich häufig von Stimmungstiefs in der dunklen Jahreszeit betroffen (Foto: Techniker Kreankenkasse)Diese Grafik zeigt dir, wie Praktikanten in den Bundesländern bezahlt werden (Grafik: Absolventa Jobnet & Clevis)Die TSG 1899 Hoffenheim steht im Viertelfinale des DFB-Pokals (Foto: Public Address)Mädchen müssen noch an ihrer Leistung in Mathe arbeiten (Foto: Public Address)Auf ihrem neues Album setzen Frida Gold ganz auf akustische Instrumente (Foto: Warner Music)Fast ein Drittel aller Berufstätigen fühlt sich von den Feiertagen gestresst (Foto: Public Address)

Trauer um Friedensnobelpreisträger

Nelson Mandela gestorben

published: 06.12.2013

Südafrika trauert um seinen Nationalhelden Nelson Mandela (Foto: Public Address) Südafrika trauert um seinen Nationalhelden Nelson Mandela (Foto: Public Address)

Der südafrikanische Nationalheld Nelson Mandela ist tot. Der frühere Präsident des Landes starb am 5. Dezember im Alter von 95 Jahren in Johannesburg. Mandela hatte zuletzt unter einer schweren Lungenentzündung gelitten und deswegen drei Monate im Krankenhaus verbracht. Seit dem 1. September wurde der Friedensnobelpreisträger in seinem Haus behandelt.

Wegen seines Kampfes gegen das rassistische Apartheidsystem hatte Mandela 27 Jahre lang in Haft gesessen. Als politischer Mitgestalter ebnete der Freiheitskämpfer auch anschließend den Weg zur Aussöhnung zwischen Schwarzen und Weißen in Südafrika. Dafür wurde er 1993 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. 1994 regierte er als erster Präsident des demokratischen Südafrikas und blieb bis 1999 im Amt.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung