Gabby Rinne, früher Mitglied der Castingband Queensberry, zieht in den australischen Dschungel (Foto: Public Address)"Fack ju Göhte" geht in die zweite Runde (Foto: Constantin Film)"Anders backen" von Christine Egger und Ulli Goschler bietet über 60 vollwertige Rezepte (Cover: Kneipp-Verlag)Mit ihrem Album "Beyoncé" hat die gleichnamige Sängerin Platz 13 der deutschen Album-Charts erreicht  (Foto: Public Address)Skispringer Martin Schmitt beendet seine Karriere (Foto: Public Address)Formel-eins-Rekordweltmeister Michael Schumacher liegt nach einem Skiunfall im Koma (Foto: Public Address)Studierende der saarländischen Universität inszenieren "Maria Stuart" (Foto: Deborah Simon)

Bundeskanzlerin

Merkel bei Ski-Unfall verletzt

published: 06.01.2014

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich beim Ski-Langlauf verletzt (Foto: Public Address) Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich beim Ski-Langlauf verletzt (Foto: Public Address)

Angela Merkel hat sich beim Ski-Langlauf während des Weihnachtsurlaubs in der Schweiz den linken hinteren Beckenknochen angebrochen. Zudem zog sie sich eine schwere Prellung zu. Wie Regierungssprecher Steffen Seibert mitteilte, war die Bundeskanzlerin hingefallen. Er gehe davon aus, dass Merkel mit niedriger Geschwindigkeit gefahren sei.

Kanzlerin im Home Office

Die 59-Jährige muss nun laut Seibert viel liegen. Sie dürfe nicht fliegen und benötige eine Gehhife. Für die nächsten drei Wochen muss die CDU-Politikerin mehrere Termine und Reisen absagen. Die Kabinettssitzung am Mittwoch wolle Merkel aber persönlich leiten. Einen Großteil der Arbeit werde die Kanzlerin in der nächsten Zeit von zuhause erledigen.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung