Großbritannien

Blue beim Eurovision Song Contest

published: 29.04.2011

Während seiner Solokarriere veröffentlichte Sänger Simon Webbe mit "Sanctuary" und "Grace" insgesamt zwei Alben, die auch in Deutschland erhältlich sind (Foto: Public Address)Während seiner Solokarriere veröffentlichte Sänger Simon Webbe mit "Sanctuary" und "Grace" insgesamt zwei Alben, die auch in Deutschland erhältlich sind (Foto: Public Address)

Die Pop-Band Blue tritt beim Eurovision Song Contest (ESC) am 14. Mai für Großbritannien an. Der britische TV-Sender BBC hatte die vier Jungs gleich zu den Favoriten des Wettbewerbes erklärt. Mit der Single "I Can" will die Boygroup jetzt also den Sieg nach Hause holen.

2002 schafften die Vier ihren Durchbruch bis nach Deutschland mit ihrer Cover Version des Titels "Sorry Seems To Be The Hardest Word". 2005 widmete sich jeder von ihnen den eigenen Projekten zu und die Band pausierte bis 2009.

Wir sind gespannt

Jetzt melden sich Lee, Duncan, Simon und Antony mit "I Can" in Düsseldorf zurück. Aber es ist nicht nur das Antritts-Lied beim ESC, sondern erscheint einen Tag zuvor auch als Singleauskopplung des neuen Albums. Das Werk will Blue voraussichtlich im Sommer diesen Jahres veröffentlichen.

[PA]

Amazon

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung