Schulwettbewerb

Bücher bewerten und gewinnen

published: 02.05.2011

Auf der Onlineplattform buecher.de können Schüler aus ganz Deutschland noch bis Ende Juli Bücher, die sie bereits gelesen haben, bewerten und so Punkte sammeln (Logo: buecher.de)Auf der Onlineplattform buecher.de können Schüler aus ganz Deutschland noch bis Ende Juli Bücher, die sie bereits gelesen haben, bewerten und so Punkte sammeln (Logo: buecher.de)

Passend zu dem 15. Welttag des Buches startete der Online-Versandhandel buecher.de den deutschlandweiten Schulwettbewerb "die buch-checker". Noch bis zum 31. Juli hast du mit deiner Klasse die Chance, Punkte zu sammeln und es in die Top Ten zu schaffen.

Deine Meinung ist gefragt

Aufgabe ist es für euch als Klasse so viele Bücher schriftlich zu bewerten, wie möglich. Wie gut diese geworden sind, wird anschließend von einer Jury entschieden. Von der ersten bis zur dreizehnten Klasse kann jeder mit seinen Lehrern daran teilnehmen, indem er sich einfach hier online registriert. Es gilt: Durchschnittliche Bewertungen erhalten einen, sehr gute fünf Punkte. Die Klassen, die am Ende die meisten Punkte gesammelt haben, gewinnen Gutscheine für buecher.de im Wert von bis zu 2.500 Euro.

Mann vom Fach

Schirmherr des Wettbewerbs ist der deutsche Bestsellerautor Wolfgang Hohlbein, der unter anderem auch in der Jury sitzt. Er selbst sieht in solchen Wettbewerben eine gute Sache und fördert deshalb das Projekt. Schließlich schaffte auch er den Sprung zum Schriftsteller durch das Einreichen seines Werkes "Märchenmond" bei einem ähnlichen Wettbewerb.

[PA]

Links

Homepage von "die buch-checker"
Homepage von buecher.de

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung