Stromerzeugung

Windenergie einfach gemacht

published: 19.05.2011

Windenergie ist wichtig für mehr erneuerbare Energie (Foto: Franzis)Windenergie ist wichtig für mehr erneuerbare Energie (Foto: Franzis)

Für die Gewinnung von Strom werden sie immer wichtiger, es werden immer mehr gebaut, auf Land und nun sogar im Wasser. Jetzt kannst du dir zu Hause selbst ein Windrad bauen. Alle Hobbybastler können mit dem Lernpaket "Strom aus Windenergie" aus dem Franzis Verlag die Windenergie verstehen lernen und mit dem Set experimentieren. Dabei kannst du es im Garten, auf dem Balkon oder auch im Haus mit künstlich erzeugtem Wind ausprobieren. Du wirst dabei entdecken, wie einfach sich Wind in elektrische Energie umwandeln lässt.

Viele nützliche Bauteile

Was im Großen in Deutschland insgesamt schon fast zehn Prozent des elektrischen Stroms in Deutschland erzeugt, kannst du jetzt im Kleinen auch ausprobieren. Mit mehr als 20 mitgelieferten Bauteilen wie einem Motor, Windflügeln zum Basteln und Bauen, einem Messinstrument, Elkos, LEDs und vielen weiteren Spezialteilen Basiswissen erwerben und es anschließend in weiteren Experimenten vertiefen. Das ist eine gute Übung um auf spannende Weise etwas zu lernen, was auch für die Schule sehr hilfreich ist. Hier kannst du das Paket für 49,95 Euro bestellen.

[PA]

Links

Hier kannst du das Paket bestellen.

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung