Video-Aktion

Sarah Connor zum DKMS-Jubiläum

published: 27.05.2011

Sarah Connor wirbt in einem Clip für mehr Knochenmarkspenden  (Foto: Public Address)Sarah Connor wirbt in einem Clip für mehr Knochenmarkspenden (Foto: Public Address)

Mit einem neuen Song setzen sich Stars wie Sarah Connor, Ross Anthony, Daniela Katzenberger, Nina Bott und Henning Krautmacher für mehr Knochenmarkspenden ein. Zum Jubiläum der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) wirken die Stars in einem Musik-Clip zu "Together in One Universe" mit. Der Song stammt von dem deutsch-amerikanischen Newcomer-Duo 2 The Universe, das alle Einnahmen aus dem Song der DKMS spendet.

Lebenswichtigen Spende

Das Video, zu dem es eine spezielle Choreografie gibt, wird zum 20-jährigen Jubiläum der DKMS in Berlin heute erstmalig präsentiert. Das ungewöhnliche an der Aktion: Jeder kann sein eigenes Video mit einer Tanzperfomance aufnehmen und auf www.dkms-bewegt-die-welt.de hochladen. Die beliebtesten Videos werden dann zu einem DKMS-Geburtstagsvideo zusammengeschnitten.

Seit 20 Jahren hilft die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) Menschen mit Leukämie. Inzwischen sind in der Kartei über zwei Millionen Spender registriert. Seit ihrer Gründung 1991 haben mehr als 25.000 DKMS-Spender Leukämie-Erkrankten mit einer lebenswichtigen Spende unterstützt. Trotzdem sucht allein in Deutschland noch immer jeder 5. Leukämie-Patient nach einer passenden Spende.

[PA]

Links

www.dkms.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung