Professor Harald Lesch erklärt die Welt des Schlafes (Foto: Public Address)Unikosmos-NachrichtenPietro Lombardi -"Jackpot"  (Polydor/Universal)Jedwards Single erschient am 30. Mai (Foto: Universal Music)Unikosmos-NachrichtenBei immer mehr Menschen werden psychische Störungen diagnostiziert (Foto: Pressmaster/shutterstock.com)Die großen Konzerte sind für alle ein Höhepunkt (Foto: The Young ClassX )

Weltnichtrauchertag

"Wir sind rauchfrei"

published: 31.05.2011

Die BZgA fördert das Nichtrauchen (Foto:BZgA)Die BZgA fördert das Nichtrauchen (Foto:BZgA)

Gute Nachrichten zum Weltnichtrauchertag: Bei Jugendlichen zwischen zwölf bis 17 Jahren hat sich die Raucherquote seit 2001 mehr als halbiert.
Nur noch 13 Prozent dieser Altersgruppe greifen heute zur Zigarette - so wenig wie nie zuvor. Darauf hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) aufmerksam gemacht.

"Wir sind rauchfrei"

Mit der Kampagne "Wir sind rauchfrei" will die BzgA nun noch mehr Raucher dazu bewegen, die Glimmstängel an den Nagel zu hängen.
Auf der Internetseite www.rauchfrei-info.de erhalten aufhörwillige Raucherinnen und Raucher nicht nur viele Informationen und Ratschläge rund um das Nichtrauchen, sondern auch professionelle Hilfe beim Rauchstopp. So können sie etwa am kostenlosen Online-Ausstiegsprogramm "rauchfrei" teilnehmen, das sie je nach Bedarf bis zu vier Wochen täglich mit Tipps und Empfehlungen beim Rauchausstieg begleitet.

[TK]

Links

www.bzga.de
www.rauchfrei-info.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung