Schülerwettbewerb

NDR sucht Nachwuchsreporter

published: 06.06.2011

Die Berliner Mauer ist nun Teil der Geschichte- Welche GrenzGeschichten gibt es zu entdecken? (Foto: Public Address)Die Berliner Mauer ist nun Teil der Geschichte- Welche GrenzGeschichten gibt es zu entdecken? (Foto: Public Address)

Was hat sich seit 1989 verändert? Wo lassen sich kleine GrenzGeschichten entdecken? Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) Mecklenburg-Vorpommern plant anlässlich des 50. Jahrestages des Mauerbaus eine Sonderreihe mit Nachwuchsreportern der 5. bis 12. Klasse.

Um an dem Wettbewerb teilzunehmen und Nachwuchsreporter zu werden, musst du dir überlegen, worüber man zu dem Thema GrenzGeschichten berichten kann. Das kann zum Beispiel die Frage sein, welche Erlebnisse in dem Fotoalbum von Oma verborgen sind, welche Geschichte deine Schulchronik erzählt, oder was sich für deine Eltern verändert hat.

Die besten Ergebnisse werden gesendet

Wenn dein Rechercheergebnis zu den Besten gehört, wirst du GrenzGeschichtenReporter. Dann zeigen die Programmen des NDR deine Idee. Dabei drehst du mit Hilfe von erfahrenen Journalisten einen Film im Nordmagazin, bist im Hörfunkprogramm des NDR 1 Radio MV zu hören oder gestaltest eine seite im Internet.

Unterstützt wird der Wettbewerb von der Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern und der Landesbeauftragten für die Stasiunterlagen. Hier findest du weitere Informationen zum Wettbewerb. Bis zum 31. August kannst du 2011 Beiträge einsenden.

[PA]

Links

www.ndr.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung