"Dein Tag für Afrika"

Nora Tschirner unterstützt Aktionstag

published: 20.06.2011

Nora Tschirner engagiert sich seit 2009 für "Dein Tag für Afrika" (Foto: Public Address)Nora Tschirner engagiert sich seit 2009 für "Dein Tag für Afrika" (Foto: Public Address)

Schüler arbeiten, gehen in Unternehmen oder veranstalten einen Solidaritätsmarsch - diese und ähnliche Aktivitäten sind am Aktionstag der Kampagne "Tagwerk" am 21. Juni geplant. Den Lohn, den die Schüler verdienen, spenden sie für Bildungsprojekte.

Nora Tschirner gefällt die Idee so gut, dass sie vorbei kommt, um die Jugendlichen in ihrem Engagement zu bestärken. 2009 war sie schon mit Tagwerk in Ruanda, wo sie die Arbeit der zu unterstützenden Projekte unter die Lupe nahm und die Menschen und das Land besuchte. Seit dem Besuch in Afrika ist sie die prominente Unterstützerin des Programms.

Schon mehr als 1,3 Millionen Schüler haben sich seit 2003 an den Projekten beteiligt und durch ihr "Tagwerk" Spenden verdient. Mit ihrer Hilfe konnten schon ein paar Bildungsprojekte in Afrika gestartet werden. Die Aktion wurde außerdem von dem Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" ausgezeichnet.

[PA]

Links

www.aktion-tagwerk.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung