Computertomographie

Neue Methode zur Früherkennung

published: 24.06.2011

Mit einer neuen Methode lassen sich Herzfehler künftig deutlich früher erkennen. Forscher und Kinderkardiologen aus Hannover können mit einer neuen speziellen Technik per Mikro-Computertomograph dreidimensionale Bilder der Herzkammern, Arterien und Vorhöfe aufnehmen.

Dieser spezielle Tomograph ermöglicht es, extrem kleine Objekte bis zu einem hundertstel Millimeter aufzunehmen und räumlich darzustellen. So können Herzfehler und ihre Entstehung schon in einer sehr frühen Phase der Entwickelung erforscht und erkannt werden, schreiben die Kinderkardiologen in der Fachzeitschrift "Circulation".

[TK]

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung