"Dein Song"

Gewinnerin steht mit Unheilig auf der Bühne

published: 15.07.2011

Der Graf von Unheilig war Pate der Gwinnerin von "Mein Song" (Foto: Public Address)Der Graf von Unheilig war Pate der Gwinnerin von "Mein Song" (Foto: Public Address)

Sarah Pisek hat in diesem Jahr den Komponistenwettbewerb "Dein Song" von ZDF tivi gewonnen. Die 18-Jährige gewann mit ihrem selbst komponierten Lied "Endlich frei". Unterstützt wurde sie von ihrem Paten, dem Grafen von Unheilig. Dieser hat sie beim Schreiben des Songs unterstützt. Nun treten die beiden im Münchner Olympiastadion zusammen auf. Vor 35.000 Konzertbesuchern singt die blinde Songwriterin am 23. Juli "Endlich frei".

Neues Jahr, neue Chance

Der Wettbewerb "Dein Song" findet auch 2012 wieder statt. Das ZDFtivi und KI.KA unterstützen dabei junge Nachwuchskomponisten beim Schreiben eines eigenen Songs. Berühmte Paten wie Unheilig,
Cascada, Stanfour, Cassandra Steen, Klaus Doldinger, Peter Maffay, Nena, Roger Cicero, Sarah Connor und David Garrett unterstützen dabei die jungen Künstler.




[PA]

Links

www.deinsong.kika.de
ZDF tivi
www.kika.de
www.unheilig.com

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung