Kinderschutzbericht

Mehr Meldungen beim Sozialdienst

published: 19.07.2011

Wenn Eltern ständig zu viel Alkohol trinken wird häufig der Allgemeine Sozialdienst informiert (Foto: Public Address)Wenn Eltern ständig zu viel Alkohol trinken wird häufig der Allgemeine Sozialdienst informiert (Foto: Public Address)

Der Radiosender NDR 90,3 berichtete gerade über den Kinderschutzbericht 2010: Demnach wurde der Allgemeine Sozialdienst im letzten Jahr 29.000 Mal um Hilfe gebeten - beispielsweise wenn Eltern zu viel Alkohol tranken, ihre Kinder vernachlässigten oder Kinder die Schule schwänzten. Im letzten Jahr gab es 1000 solcher Meldungen mehr in Hamburg als 2009.

Der Allgemeine Soziale Dienst muss für das Wohl der Kinder auf Gemeindeebene sorgen. Jedes Jahr wird der Kinderschutzbericht veröffentlicht, der anzeigt, wie sich die Situation der Kinder verändert.

2010 wurden laut NDR 90,3 auch mehr Familienhelfer und Einzelbetreuer für Kinder und Jugendliche eingesetzt. Es gibt aber auch ein positives Ergebnis: zehn Prozent weniger Kinder mussten aus ihren Familien genommen werden.





[PA]

Links

www.kinderschutz. hamburg.de
Allgemeiner Sozialer Dienst Hamburg

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung