Umwelthauptstadt 2011

Hamburg lädt zum Jugendumweltgipfel

published: 24.08.2011

Mehr als 2.000 Briefe wurden in Hamburg und der Metropolregion versandt, um auf den Jugendumweltgipfel aufmerksam zu machen (Foto: NAJU)Mehr als 2.000 Briefe wurden in Hamburg und der Metropolregion versandt, um auf den Jugendumweltgipfel aufmerksam zu machen (Foto: NAJU)

Die Hansestadt Hamburg ist Umwelthauptstadt Europas 2011. Deshalb findet vom 9. bis 11. September 2011 unter dem Motto "Wir machen Stadt" der sogenannte Jugendumweltgipfel auf dem Gelände des Hamburger Stadtparkbads statt. Veranstaltet wird das Ganze von der Naturschutzjugend NAJU.

Umwelt- und Naturschutz kennenlernen

Insgesamt wird es 18 Workshops geben, bei denen man Umwelt- und Naturschutz hautnah erfahren und ausprobieren kann. Man kann lernen, wie eine Wirtschaft ohne Wachstum und Öl funktionieren könnte oder man analysiert die Zukunftsfähigkeit Hamburgs. Neben diesen Angeboten gibt es außerdem die Möglichkeit beim Planspiel zum "Energiemix der Zukunft" oder der Exkursion zu "Urban Gardening" teilzunehmen.

Alle Workshops und Vorträge geben Denkanstöße und zeigen Möglichkeiten, wie man selber aktiv an der Gestaltung einer umweltfreundlichen Zukunft mitwirken kann.

[PA]

Links

Naturschutzjugend NAJU
Jugendumweltgipfel
Die Homepage des Jugendumweltgipfels 2011

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung