Hannover

Erstes Freiwilliges Wissenschaftliches Jahr

published: 13.09.2011

In Hannover hat das erste Freiwillige Wissenschaftliche Jahr begonnen (Foto: shutterstock.com/wavebreakmedia) In Hannover hat das erste Freiwillige Wissenschaftliche Jahr begonnen (Foto: shutterstock.com/wavebreakmedia)

An der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) sowie an der Leibniz Universität Hannover hat am 1. September das erste Freiwillige Wissenschaftliche Jahr (FWJ) begonnen. In diesem Jahr können 56 Abiturienten Gentherapien und diverse Impfstoffe erforschen oder auch neue Erkenntnisse im Bereich der Quantenphysik und Laserforschung gewinnen.

Das FWJ soll den Schulabsolventen bei der Berufsorientierung helfen und möglicherweise das Interesse am naturwissenschaftlichen Studium wecken.

Initiiert wurde das Ganze von REBIRTH (Von Regenerativer Biologie zu Rekonstruktiver Therapie) und der Graduiertenschule Hannover Biomedical Research School (HBRS).

[PA]

Links

Medizinischen Hochschule Hannover
Leibniz Universität Hannover
REBIRTH
Hannover Biomedical Research School

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung