Unikosmos-NachrichtenFrank Storsberg ist seit dem 1. Oktober Mitglied des Vorstandes der Techniker Krankenkasse (Foto: Techniker Krankenkasse)Unikosmos-NachrichtenJames Morrison meldet sich mit neuer Musik zurück (Foto: Universal Music)"Bauernfrühstück - Der Film" erscheint auf DVD  (Michael Söth)Unikosmos-NachrichtenDas Forscherteam (Prof. Karlhans Endlich, Dr. Eric Schordan, Dr. Elisabeth Rumpel, Privatdozentin Dr. Nicole Endlich, Dr. Sandra Schordan, v.l.) kann Patienten mit dem schweren Nierenleiden RPGN schon bald besser helfen (Foto: UMG/Hans-Werner Hausmann)

Erste Hauptrolle

Pink erobert Hollywood

published: 06.10.2011

Die US-amerikanische Sängerin Pink spielt neben Gwyneth Paltrow in der neuen Drama-Komödie "Thanks For Sharing" (Foto: Public Address)Die US-amerikanische Sängerin Pink spielt neben Gwyneth Paltrow in der neuen Drama-Komödie "Thanks For Sharing" (Foto: Public Address)

Sängerin Pink ist bereits eine feste Größe im Musikbusiness. Durch Hits wie "Get The Party Started", "Just Like A Pill" oder "So What" wurde die amerikanische Musikerin weltweit bekannt.

Nun will sich die 32-Jährige als Schauspielerin versuchen. Erstmals tritt sie jetzt für Stuart Blumberg als Hauptdarstellerin vor die Kamera. In "Thanks For Sharing" spielt sie neben Hollywood-Stars wie Gwyneth Paltrow, Tim Robbins und Mark Ruffalo.

Sex und Beziehungen

Der Film handelt von einer Gruppe sexsüchtiger Menschen, die sich einer Therapie unterziehen, um wieder normale Beziehungen führen zu können. Pink spielt Dede, die sich zu Neil, dargestellt von Josh Gad, hingezogen fühlt.

Pink übernahm bereits im Jahre 2007 eine kleine Nebenrolle in dem Horrorfilm "Catacombs - Unter der Erde lauert der Tod".

[PA]

Amazon

Links

Offizielle Homepage von Pink

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung