Schulen - Gemeinsam für Afrika

Schülerwettwerb über Afrika

published: 02.11.2011

Die Homer Grundschule Berlin setzte sich bei dem diesjährigen Wettbewerb der Aktion Schulen - Gemeinsam für Afrika durch und gewann eine Zaubershow. Der Mentalmagier Christian Fontagnier unterhielt die Zuschauer mit einer magischen Reise nach Afrika.

Das Interesse an der Aktion und dem Wettbewerb mit dem Thema "Mädchen und Frauen bewegen Afrika" war enorm, es beteiligten sich rund 700 Schulen, über 1500 Schüler nahmen am Wettbewerb teil. Die Homer Grundschule überzeugte letztendlich mit ihrer Kreativität und Vielfalt der Lernmethoden. Die Schüler der fünften und sechsten Klassen hatten sich ein halbes Jahr mit Vorträgen, Theaterworkshops, Diskussionen und Fotobeiträgen intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt.

Schulen-Gemeinsam für Afrika ist eine Aktion der Kampagne Gemeinsam für Afrika,ein Zusammenschluss von 23 renommierten Hilfsorganisationen. Jedes Jahr werden so Schulen dazu aufgefordert, sich mit Afrika und einem speziellen Schwerpunktthema auseinanderzusetzen und am Wettbewerb teilzunehmen.

Nach dem diesjährigen Erfolg soll die Aktion nun auch nächstes Jahr fortgesetzt werden. Ein Wettbwerb ist ebenfalls in Planung, diesmal mit dem Schwerpunkt "Armut und Hunger".

[PA]

Links

gemeinsam-fuer-afrika.de

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung