Geheimnis Vollnarkose

Warum wir das Bewusstsein verlieren

published: 18.11.2011

Warum wir durch ein Narkosemittel etwa vor einer Operation das Bewusstsein verlieren, war lange unklar. Einen Schritt zur Lüftung dieses Geheimnisses haben nun deutsche Forscher gemacht. Ein Wissenschaftler-Team aus Hamburg und Tübingen konnte entschlüsseln, wie der Körper bei der Gabe eines Narkosemittels reagiert. Das Mittel unterbindet offenbar die Kommunikation zwischen den verschiedenen Gehirnarealen. Das führe zu einem Zusammenbruch der Informationsverarbeitung und damit zum Verlust des Bewusstseins, schrieben die Forscher im Fachjournal "Current Biology".

Der Prozess im Gehirn sei "vergleichbar mit einer Nachricht, die zwar in der Mailbox ankommt, dort aber feststeckt und nicht weitergeleitet werden kann", so Team-Mitglied Gernot Supp.

[TK]

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung