Gerade in der Gruppe macht Bewegung Spaß (Foto: Techniker Krankenkasse)Miley wehrt sich damit gegen Youtube-Videos, wie "Miley wiegt 213 pounds" (Foto: Public Address)Das neue Pilotprojekt der Techniker Krankenkasse ermöglicht Kunden, online ihre Arzttermine zu buchen  (Foto: Techniker Krankenkasse)Künstliche Fingernägel können zu Gesundheitsproblemen führen (Foto: berezandr/shuttertsock.com)The Baseballs lassen in Köln die 50er Jahre aufleben (Foto: Public Address)Geeignete Computerspiele können die Intelligenz steigern (Foto: g-stockstudio/shutterstock.com)Aus der südamerikanischen Stevia-Pfanze kann ein neuer Süßstoff gewonnen werden (Foto: Take Photo/shutterstock.com)

Innocence in Danger e.V.

Dimitrenko versteigerte Boxhandschuhe

published: 21.11.2011

Innocence-in-Danger-Geschäftsführerin Julia von Weiler und Boxstar Alexander Dimitrenko (Foto: Public Address)Innocence-in-Danger-Geschäftsführerin Julia von Weiler und Boxstar Alexander Dimitrenko (Foto: Public Address)

Schwergewichtsboxer Alexander Dimitrenko setzt sein Engagement für Innocence In Danger e.V. mit Stephanie zu Guttenberg fort. Am Samstag, den 19. November, übergab Dimitrenko im MEDIMAX Hamburg-Barmbek seine Original-Boxhandschuhe aus dem Kampf seiner ersten Europameister-Titelverteidigung an Roman Kolaczek, der diese bei einer Charity-Versteigerung auf eBay ersteigert hat.

Gegen Kindesmissbrauch

Der Erlös aus der Versteigerung geht zu 100 Prozent an den Verein Innocence in Danger, der mit Präsidentin Stephanie zu Guttenberg gegen Kindesmissbrauch kämpft. Innocence-in-Danger-Geschäftsführerin Julia von Weiler nahm freudig den Scheck in Höhe von 2.000 EUR entgegen.

Dimitrenko bei der Übergabe der Boxhandschuhe (4 Bilder)

Dimitrenko bei der Übergabe der Boxhandschuhe
Dimitrenko bei der Übergabe der Boxhandschuhe
Dimitrenko bei der Übergabe der Boxhandschuhe
Dimitrenko bei der Übergabe der Boxhandschuhe



[PA]

Links

Innocence In Danger e.V.

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung