In wenigen Wochen beginnt Merves Abitur. Sie hat zu wenig Zeit zum Lernen (Foto: ZDF/Caroline Haertel)Wissenschaftler um Professor Dr. Michael Lanzer vom Department für Infektiologie am Universitätsklinikum Heidelberg forschen am Schutz vor Malaria (Foto: smuay/shutterstock.com)Die Hauptrolle im Film "Der Mandant" spielt Matthew McConaughey als Anwalt Mickey Haller (Foto: Universum Film)Schwerhörige Menschen haben manchmal einen besonders ausgeprägten Tastsinn (Foto: Monika Wisniewska/shutterstock.com)Innocence-in-Danger-Geschäftsführerin Julia von Weiler und Boxstar Alexander Dimitrenko (Foto: Public Address)Gerade in der Gruppe macht Bewegung Spaß (Foto: Techniker Krankenkasse)Miley wehrt sich damit gegen Youtube-Videos, wie "Miley wiegt 213 pounds" (Foto: Public Address)

Umfrage

Spenderorgane nur für Organspender?

published: 23.11.2011

Der Mangel an Spenderorganen ist groß (Foto: Techniker Krankenkasse)Der Mangel an Spenderorganen ist groß (Foto: Techniker Krankenkasse)

Seit über einem Jahr diskutiert die Republik, wie der eklatante Mangel an Spenderorganen behoben werden kann. Politiker arbeiten an einer Neuregelung des Transplantationsgesetzes, die Krankenkassen werben in Aufklärungskampagnen dafür, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und Ökonomen fordern zusätzliche Anreize für potenzielle Organspender. In einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK) befürworten drei von zehn Befragten, dass nur diejenigen ein Spenderorgan erhalten, die auch selbst Organspender sind.

Professor Dr. Norbert Klusen, Vorsitzender des TK-Vorstandes: "Die meisten Menschen denken bei der Organspende vor allem darüber nach, ob sie nach ihrem Tod ihre Organe spenden möchten.

Sollten deiner Meinung nach nur diejenigen ein Spenderorgan erhalten, die auch selbst Organspender sind?

  • Ja. Auf jeden Fall!

  • Keine Ahnung, ich habe mir zu dem Thema noch keine Gedanken gemacht.

  • Nein, das finde ich unfair!

Viele sind sich jedoch nicht bewusst, wie schnell man auch selbst auf ein Spenderorgan angewiesen sein kann. Dies hat uns nicht zuletzt die EHEC-Krise gezeigt."

Für die bundesweit repräsentative Untersuchung im Auftrag der TK befragte das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Mai dieses Jahres 1.003 erwachsene Männer und Frauen in Deutschland.

Mehr Infos zum Thema Organspende stellt die Techniker Krankenkasse im Medienservice: Organ- und Gewebespende zur Verfügung.


[TK]

Links

Techniker Krankenkasse
Medienservice: Organ- und Gewebespende

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung