Übergewicht erhöht auch das Krebsrisiko (Foto: Africa Studio/shutterstock.com)Bruno Mars ist für den Echo in der Kategorie Künstler Rock/Pop international nominiert (Foto: Public Address)Wissenschaftler wollen sichergehen, dass bei Tomate&Co. auch wirklich Bio drinnen ist, wenn es draufsteht (Foto: Public Address)Robert Atzorn kennt man aus deutschen TV-Produkten, wie "Tatort" oder "Unser Lehrer Doktor Specht" (Foto: Public Address)Unikosmos-NachrichtenBundesinnenminister Hans-Peter Friedrich ruft zur Teilnahme am Studierenden-Wettbewerb auf (Foto: Public Address)Der Name BEAST bedeutet Boys of East Standing Tall (Foto: Cube Entertainment)

Weltkrebstag

Übergewicht erhöht Krebsrisiko

published: 04.02.2012

Ein hohes Gewicht lässt auch das Risiko einer Krebserkrankung steigen (Foto: Techniker Krankenkasse)Ein hohes Gewicht lässt auch das Risiko einer Krebserkrankung steigen (Foto: Techniker Krankenkasse)

Anlässlich des Weltkrebstages am 4. Februar betonen Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum die Bedeutung von Übergewicht für das Risiko, an Krebs zu erkranken. Übergewicht und Fettleibigkeit sowie die damit einhergehenden Stoffwechselstörungen sind ernstzunehmende Risikofaktoren bei einer Vielzahl an Krebserkrankungen. Sie könnten sogar dem Rauchen den Rang als Krebsrisikofaktor Nummer eins ablaufen.

Zu den Erkrankungen, bei denen ein gesicherter Zusammenhang zu Übergewicht besteht, zählen Nierenkrebs, Darmkrebs, Brustkrebs nach den Wechseljahren sowie vor allem Krebs der Speiseröhre und der Gebärmutterschleimhaut.

Links

www.dkfz.de

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung