Unikosmos-NachrichtenNach der offiziellen Trennung seiner Band a-ha tourt Morten Harket ab April durch Europa  (Foto: Public Address)Gonzales erlag nach einem Motorradunfall nahe seiner Heimatstadt Guerrero Negro seinen Verletzungen (Foto: Public Address)Die Single "Give Me All Your Luvin" ist der Vorbote für Madonnas neues Album "MDNA"  (Cover: Universal Music Group)"Men In Black 3" gibt es nun auch in 3 D (Foto: Sony Pictures)Markus Lanz moderiert am 6. Oktober seine erste "Wetten, dass...?"-Sendung (Foto: Public Address)Drew Barrymore ist dafür bekannt, ständig ihren Look zu wechseln (Foto: Public Address)

"Jahr der Stadtnatur"

Wettbewerb "Naturtagebuch" gestartet

published: 13.03.2012

Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 31. Oktober (Foto: Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.)Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 31. Oktober (Foto: Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.)

Noch sind die Bäume kahl und viele Vögel bibbern, anstatt zu zwitschern. Doch wer genau hinschaut, kann schon das erste Grün erkennen! Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm erwacht die Natur aus dem Winterschlaf. Ganz gleich, ob im Wald, Garten oder Stadtpark – es krabbelt, summt, rankt und blüht bald überall! Gibt es eine bessere Gelegenheit, um sich mit Lupe und Notizblock bewaffnet raus in die Natur zu stürzen?

Natur ist überall, selbst in den Bordsteinritzen

Manfred Mistkäfer, das Maskottchen des "Naturtagebuch"-Wettbewerbs, rät allen wissbegierigen Kindern, auf Entdeckungsreise zu gehen und ihre Beobachtungen im eigenen Naturtagebuch für den Wettbewerb 2012 festzuhalten – Kreativität und Forscherdrang sind dabei keine Grenzen gesetzt! Und es lohnt sich mitzumachen, denn auf jede/n Naturdetektiv/in warten spannende Preise! Also nichts wie los und ab vor die Haustür! Selbst zwischen zwei Bordsteinen gibt es etwas zu entdecken – wem das nicht reicht, der legt ein Beet an, züchtet Schmetterlinge oder verwandelt das eigene Fensterbrett in ein blühendes Paradies. Auch Kinder, die mitten in der Stadt wohnen, können also mitmachen! 2012 ist das "Jahr der Stadtnatur" und deshalb verleiht Manfred Mistkäfer diesmal einen Sonderpreis für das beste Stadtnaturtagebuch.

Auf Entdeckungstour mit dem "Naturtagebuch"

Das "Naturtagebuch" ist ein Naturerlebnis-Wettbewerb der BUNDjugend für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren: Ihr seid aufgerufen, alleine oder in Gruppen, die Natur in eurer Umgebung über einen längeren Zeitraum zu beobachten und eure Entdeckungen in einem Naturtagebuch kreativ zu dokumentieren. Hierbei kann geschrieben, gemalt, fotografiert und gebastelt werden. Zusätzlich zum Bundeswettbewerb gibt es in vielen Bundesländern auch Naturtagebuch-Landeswettbewerbe.

Einsendeschluss ist in jedem Jahr der 31. Oktober.

Links

www.naturtagebuch.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung