Paul Smith von Maxïmo Park lässt auf dem neuen Album keinen Zweifel daran, was er vom britischen Gesundheitssystem hält (Foto: Public Address)Norbert Schneider erhielt 2011 den "Austrian Newcomer Award" (Foto: Peter Berger)Dennis Wilms moderiert die Veranstaltung zum Tag der Organspende  (Foto: Public Address)Sängerin LaFee ist eine der Promi-Paten für "Dein Song" (Foto: Public Address)H-Blockx-Sänger Henning Wehland dreht live voll auf (Foto: Public Address)Beim Projekt-Wettbewerb "Jugend forscht" werden Deutschlands beste Nachwuchsforscher gewählt (Foto: Stiftung Jugend forscht e. V.)The Overtones veröffentlichen ihr Debütalbum "Gambling Man" in Deutschland (Foto: Warner Music Germany)

Wettbewerb

Schüler verbessern die Umwelt

published: 02.04.2012

Tobias Pickert und Marc Strohmann belegten den ersten Platz beim Wettbewerb der Siemens Stiftung und erhielten ein Preisgeld von 20.000 Euro (Foto: Siemens Stiftung)Tobias Pickert und Marc Strohmann belegten den ersten Platz beim Wettbewerb der Siemens Stiftung und erhielten ein Preisgeld von 20.000 Euro (Foto: Siemens Stiftung)

Die Sieger des Schülerwettbewerbs 2012 der Siemens Stiftung in Mathematik, Naturwissenschaften und Technik stehen fest. Unter dem Thema "Einfach UmWeltspitze! Neue Ideen für Umwelt- und Klimaschutz." hatten sich neun Finalistenteams bis in die letzte Runde gekämpft. Eine Jury aus Wissenschaftlern und Professoren suchte die vier Siegerprojekte aus.

Preise für die Zukunft

Den ersten Platz belegten Tobias Pickert und Marc Strohmann mit einem Konzept zur umweltfreundlichen Nutzung von Urin, der als Phosphatdünger gewonnen werden kann. Den zweiten und den dritten Platz bekamen Schüler aus dem bayrischen Tutzing und Aachen. Die Gymnasiastin Pauline Banszerus erhielt einen Sonderpreis für ihr Projekt "Mehr Abfall für die Umwelt". Die Gewinner erhielten Geldpreise von insgesamt 100.000 Euro für Studienzwecke und werden bei der Planung ihrer beruflichen und akademischen Zukunft unterstützt.

[PA]

Links

www.siemens-stiftung.org

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung